auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » On the road again 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 Bissig am frühen Morgen On the road again Sony Minidisc MZ-R30 Guten Morgen – mal wieder woanders Außenansichten Spröde – oder auch: »Nach fest kommt ab!« Winterautosuche Kalt ist's geworden! Winterautosuche abgeschlossen, Audi A4 B5 1.6 gekauft Spätherbstliche Heimfahrt Musikkassetten – zweimal »k«, zweimal »s« und zweimal »t« Zungenakrobatik Nascar Racing 2 Warum ich keine Bahnfahrten mag Gyrotwister Zu spät aus dem Haus gekommen Ein paar spätherbstliche Impressionen Panoramaaufnahmen mit hugin unter Linux Es werde Licht! Neue Sohlen für altes Schuhwerk Jetzt ist es aber wirklich genug! Dropbox OEM? System Builder? Was bedeutet das eigentlich? Dropbox: Bestehenden Account auf anderem Rechner nutzen (Linux) Tätowiert und total entspannt Gigabyte H61M-S2V-B3, Scythe Ninja 3 und G.Skill Ripjaws? Ja, geht. 14 Jahre online Wirklich überraschend was so alles reinpasst Oldschool Car-Hifi Tastatur-Fellüberzug September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

01.

Oktober

2011

On the road again

Wirklich lange hat es ja nicht gedauert. Schon wieder bin ich mit meinem VW T4 unterwegs – mit Umzugsgut hintendrin. Ich habe mal wieder eine Arbeit gefunden, leider wieder nicht im näheren Umfeld zu meiner eigentlichen Heimat. Also ist mal wieder ein Umzug angesagt, inzwischen habe ich ja Übung darin.

Und wiedereinmal geht es los: Der VW T4 ist mit Umzugsgut bepackt

Bepackt war der VW T4 daher auch wieder recht flott. Man weiß ja inzwischen welche Kiste wo am günstigsten Steht und wie man die IKEA-Pappkartons am geschicktesten platziert auf das sie nicht rutschen oder umkippen können. Auch eine der beiden Januar in der Schweiz gekauften Holzkisten kam erneut zum Einsatz.

Alt, aber bewährt und stabil. Dies kann man leider nicht über den professionellen Klebeversuch am Innenspiegel sagen. Der Kleber löst sich schon wieder ab. Anders als im August liegen jetzt aber keine 16 Jahre dazwischen. Es genügt anscheinend eine ausreichend dimensionierte Sonneneinstrahlung und schon sind 15 Euro für die Katz'.

Der vor wenigen Wochen angeklebte Innenspiegel löst sich schon wieder

Aber nicht nur die Sonne sorgt für unangenehme Überraschungen. Gerade noch beim Anfahren der Autobahn in Richtung Süden den Verkehrsfunk angehört. Auf der A8 ein Stau, aber in der Gegenrichtung. Ansonsten auf A7 und A8 nur dort Stau oder zähfließender Verkehr wo ich nicht durchfahren muss. Nun ja... So sieht das dann also aus:

Kaum auf der A7, schon im Stau

Kaum auf die A7 bei Ulm aufgefahren, schon stehe ich im Stau. Pünktlich 30 Minuten später ist auch der Stau im Verkehrsfunk, in welchem ich mich gerade befinde. Prima...

Aus der ursprünglich für 15:06 Uhr berechneten Ankunftszeit ist inzwischen auch schon 15:30 Uhr geworden. Aber da ich erst um 16:00 Uhr erwartet werde ist ja noch ein wenig von meinen 60 Minuten Zeitpuffer vorhanden – dachte ich zumindest.

Ursprünglich stand dort mal 15:06 als voraussichtlicher Ankunftszeitpunkt

Denn kaum auf der A8 stehe ich auch schon im nächsten Stau.

Die Gegenfahrbahn ist komplett frei, ein LKW ist direkt am Anfang der dort aktuell befindlichen Baustelle verunglückt, daher herrschte eine Vollsperrung in Richtung Norden.

Stau auf der A8 wegen Unfall auf der Gegenfahrbahn

Eigentlich bestand keine Veranlassung für den großen Rückstau. So viele wollten dann nun wirklich nicht bei Burgau die Autobahn verlassen. Durch die umgeleiteten Fahrzeugen war die Ausfahrt nur schwer möglich. Nach dem Ende der Baustelle lief es dann fast problemlos bis zum eigentlichen Ziel. Kurz vor der letzten Ausfahrt dann noch einmal ein klein wenig zähfließender Verkehr, aber der hatte am Ende dann noch den Ausschlag für die Verspätung gegeben.

Leider habe ich es trotz 60 Minuten Zeitpuffer nicht mehr rechtzeitig geschafft. Statt pünktlich um 16 Uhr wurde 16:09 Uhr daraus.

Dem X_FISH sein neues Domizil – inklusive Zinnen und bei Nacht

Nach einer Führung durch den Ort meiner neuen Beschäftigung und dem Abendessen konnte ich dann mein neues Domizil einräumen beziehungsweise die letzten Kartons aus dem Bus ausladen. Da es bekanntlich im Herbst schon früher dunkel wird kann ich erst einmal auch nur mit diesem einen, recht dunklen Bild dienen. Mehr Bilder folgen demnächst... Habe ja noch ca. 1,5 Tage frei bis es am Montag abends so richtig mit dem Arbeiten losgeht.

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.07481 Sekunden.