auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Wenn es der Parkscheibe zu warm wird 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Grillkohlentransporter Ein Jahr ist vergangen – und er hat kräftig zugelegt Wenn es der Parkscheibe zu warm wird Weingarten – zum vorläufig letzten Mal Den Kratzbaum mag er noch immer – obwohl er schon zu groß ist Gestern noch gelobt, heute schon kaputt: Der Kratzbaum nyan cat was here? Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

20.

August

2012

Wenn es der Parkscheibe zu warm wird

Tja... Das war nur eine kurzfristige Investition: Am vergangenen Donnerstag gekauft sah die Parkscheibe gestern ein wenig »zerflossen« aus.

Heute morgen habe ich die Parkscheibe jedenfalls so im VW T4 vorgefunden. Scheint wohl die Winteredition zu sein. Den aktuellen Temperaturen konnte der Kunststoff nichts entgegensetzen.

Die hochsommerlichen Temperaturen waren zu viel für sie

Immerhin: Jetzt eignet sie sich hervorragend für 8 beziehungsweise 20 Uhr als Ankunftszeit...

27,5°C am Morgen – na prima!

Wie kam es dazu? Nun ja, am Wochenende hatten wir rund 42°C in der Sonne. Zumindest laut meinem Thermometer. Wie heiß es dann hinter der Windschutzscheibe bei einem VW T4 mit dunklem Armaturenbrett geworden ist? Ich schätze mal 50°C reichen da nicht mehr aus. Jedenfalls hatten sich die beiden Saugnäpfe gelöst und die Parkscheibe war auf das Armaturenbrett hinuntergefallen. Wie ungünstig wenn dies auch nicht gerade kühl ist...

Die von der Hitze verformte Parkscheibe im Profil

Jedenfalls war ich nun ohne Kassenzettel aber mit eben dieser Parkscheibe im Supermarkt vorstellig geworden. Auf der Rückseite war ein Aufkleber und somit war die Bezugsquelle eindeutig nachzuweisen.

Zu meiner Verwunderung wurde die Scheibe ohne großes Tamtam zurückgegeben. Nicht mal einen Einkaufsgutschein wollten sie mir geben, ich habe den Betrag direkt bar ausgezahlt bekommen – und in den nächsten Einkauf investiert. Allerdings nicht wieder in eine Parkscheibe.

X_FISH mit blauem VW T4 Caravelle (langer Radstand)

»Aber du hast doch deinen VW Bus verkauft? Mit was für einem T4 fährst du denn dann gerade herum?«

Richtig, meinen friesengrünen VR6 habe ich im Frühjahr verkauft. Aber wenn man mal wieder ehrenamtlich tätig ist, dann bekommt man auch mal wieder einen VW T4 zum Herumfahren. Ein blauer Caravelle mit dunkler Innenausstattung und diversen Schrammen und Dellen. Aber: Langer Radstand und er fährt... Wenn nicht gerade der Blinkgeber defekt ist, die Motorkontrollleuchte permanent brennt oder ihn in einem Opel Vivaro »parkt«...

Nein, ich habe mit ihm keinen Opel gerammt. Das hat jemand anderes bewerkstelligt... Siehe Abgeplatzter Spachtel an der Schiebetüre (welche schon vor einem Jahr von jemandem an einer Hauswand »angelehnt« wurde...).

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.09902 Sekunden.