auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » »Achtung Nassbereich« 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 SyQuest Wechsel­speicher­medium mit 88 MB Sony PlayStation SCPH-1002 AMD K6 2/400 Fax unter Linux versenden Shadow Warrior Lautstärke für Anwendungen einstellen Norton Commander Atari 520ST Need for Speed Gimp: Bereiche verpixeln Cullmann Magnesit Copter Multistativ mit CB 2.7 Kugelkopf Spaß mit der Krankenkasse Weltuntergang oder Lützel? »Achtung Nassbereich« Kontrastarm Windows XP: Für diesen Vorgang ist keine Anwendung der angegebenen Datei zugeordnet Gebühreneinzugszentrale Spaß mit der Krankenkasse (Part 2) Linux Mint 11 (Katya) Chromium: Ihr Profil konnte nicht ordnungsgemäß geöffnet werden CityVille: Schiffe auf den Straßen und die verzweifelte (?) Suche nach Freunden Spaß mit der Krankenkasse (Part 3) Bluefish: Recht­schreib­prüfung April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

22.

Mai

2011

»Achtung Nassbereich«

Sowohl Weltuntergang wie auch Lützel sind überlebt, ein paar Flaschen in den Getränkekisten können das Gleiche von sich behaupten. Wurde mir doch prophezeit niemand würde »Oettinger« trinken scheint »Veltins« wohl auch nicht gerade den Geschmack der Reisegruppe getroffen zu haben? Die eine Flasche Oettinger war jedenfalls leer.

Immerhin: Beim guten »Paulaner« Weizen und dem »Gaffel Kölsch« war der Absatz offensichtlich reißend. Die »Bitburger« waren zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits abgereist.

Eine kleine Getränkeauswahl

Bekanntlich wird das Wetter schlecht wenn man nicht artig alle Lebensmittel verbraucht. Offensichtlich ist an dieser Weisheit etwas dran, denn auf der A7 in Richtung Süden war irgendwann nicht mehr viel zu sehen – dank sintflutartiger Regenfälle.

Bei Ulm sind am heutigen Tage an ein paar Stellen laut Radiomeldung rund 80 l binnen einer Stunde pro m² vom Himmel gefallen. So ähnlich hat es sich im PKW auf der Autobahn auch angefühlt. Also runter vom Gas, runter von der Autobahn und rauf auf den Parkplatz vom nächsten Burger King.

Sintflutartige Regenfälle auf der A7

Der einzige Haken: Den Weg zu finden. Eifrig die Scheibe mit dem mit Leder überzogenen Schwamm von der niedergeschlagenen Feuchtigkeit befreien und anschließend weiter durch den Regen tastend auf dem Parkplatz nach einer freien Lücke suchen.

Runter von der Autobahn, rauf auf den Parkplatz vom Burger King

Blöd nur, dass man recht weit vom Eingang entfernt parken musste. Somit war der Sprint in den überdachten Eingangsbereich mit einer kurzen aber heftigen Dusche verbunden...

Sintflutartige Regenfälle gefolgt von Hagel

Beim Burger King hatte das Personal wohl auch nicht schnell genug die Terrassentüre schließen können: »Achtung, Nassbereich«.

Immerhin konnte man im trockenen Sitzen und dem einsetzenden Hagel zuschauen. Die Gummimatten bei den Spielgeräten für die Kindern scheinen sich besonders gut zur Erhaltung von Hagelkörnern zu eignen. Zumindest sind sie dort am längsten liegen geblieben.

»Achtung Nassbereich« im Burger King

Ich weiß ja nicht ob es doch noch mehr Personen außer mir wissen: Wer sich bei Burger King ein Menü bestellt und Mitglied im ADAC ist bekommt einen Euro Rabatt.

Bei einem Jahresbeitrag in Höhe von 44,50 € pro Jahr (für die normale Mitgliedschaft) kann man sich also bei etwa einem Menü pro Woche eben diesen schon beinahe wieder »Herausfuttern« – sofern man die Kunst des »sich beim Schönrechnen selbst Bescheißens« in Perfektion beherrscht.

1 Euro Rabatt für ADAC-Mitglieder bei Burger King

Ein wenig verwirrend: Wenn man an dem Autobahnnahen Burger King speist kann man den Besuch online bewerten, einen Code auf der Rückseite vom Kassenbeleg eintragen und bekommt bei der Abgabe desselben ein Menü günstiger. Allerdings: Wann kommt man schon wieder dort hin?

Daher als Tipp für alle Reisenden mit Smartphone: Lasst erst einmal einen kaufen und anschließend den Code über das Smartphone herausfinden. Das wäre dann die wohl extremste schwäbische Methode bei Burger King noch mehr Bares zu sparen.

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06035 Sekunden.