auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Norton Ghost 

Blog

April 2017 März 2017 Februar 2017 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Partitionen unter Windows mit EaseUS® Partition Master Home Edition verändern Swatch für die Augen »Now Playing:«-Status­meldung mit pidgin-musictracker Norton Ghost Keine Icons mehr im Gnome-Startmenü Viele, viele, bunte Smarties... »I want a new drug« Dropbox: Bestehenden Account auf anderem Rechner nutzen (Windows) GeForce 7600 GT Linux: Informationen über den Prozessor schnell und einfach ausgeben lassen Unreal Tournament Hewlett Packard »procurve switch 408« Kugelschreiber – ein Substitut für Bälle? The return of the microwave Fernwartung mit TeamViewer Yakumo Maus Curry King Und da hatte es sich »ausgenibblert« Sisalseilupdate Gratissoftware von 1&1 (Part #1) Gratissoftware von 1&1 (Part #2) KeePass 2 unter Windows KeePass 2 auf deutsch (unter Windows) Dropbox: Verzeichnis mit anderen Nutzern teilen 7-Zip: Große Dateien in kleine Archive aufteilen Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

02.

November

2011

Norton Ghost 2001

Unter MS-DOS zur Sicherung von Festplatten als Image beliebt: Norton Ghost. Mit neueren Versionen und durch meine Nutzung von Linux dann (leider) nach und nach uninteressant geworden: Ebenfalls Norton Ghost.

Die Vorgängerversionen von Norton Ghost 2001 hatten teilweise einen größeren Leistungsumfang, das musste ich damals auch erst nach dem Kauf von Norton Ghost 2001 feststellen.

Symantec Norton Ghost 2001

Bis zum Kauf der Software habe ich noch mit Ghost 5.1c meine Festplatten beziehungsweise Partitionen gesichert um ein Image für die schnelle Wiederherstellung parat zu haben.

Kompatibilitätsangaben von Symantec Norton Ghost 2001

Die Version 2001 war für die damals aktuellen Windows-Betriebssysteme von Microsoft ausgelegt (Windows 95/98/Me, Windows NT 4.0 oder Windows 2000). Jedoch lief die Software wie schon die Vorgänger eigentlich unter MS-DOS.

Symantec Norton Ghost 2001: Handbuch und Medium

Das Sichern von Partitionen habe ich vor 2000 noch mit Ghost erledigt. Kurze Zeit nach dem Kauf von Norton Ghost 2001 habe ich dann 2002 zu Partimage[1][2] unter Linux gewechselt.

Daraus resultierte dann irgendwann eine der ersten deutschsprachigen Anleitungen[3] für Partimage, welche noch immer häufig aufgerufen wird und gelegentlich landet auch eine nette E-Mail im Postfach von wegen »Dankeschön für die Anleitung«. Auch oder vielleicht gerade wegen der zunehmenden Popularität von Projekten wie PING[4]?

Was kostete früher ein Prozessor?

Wie viel Ghost im April 1999 gekostet hat konnte ich leider anhand der Zeitschrift nicht herausfinden.

PC Magazin DOS 04/99

Aber die Preise für Prozessoren und Arbeitsspeicher sind natürlich an dieser Stelle wie gewohnt zu finden.

AMD K6-2 3DNow 300 MHz 139,00 DM
SIMM 30-pin 4 MB 24,00 DM
AMD K6-2 3DNow 333 MHz 179,00 DM
PS/2 72-pin 8 MB 29,00 DM
AMD K6-2 3DNow 350 MHz 209,00 DM
PS/2 72-pin 16 MB 59,00 DM
AMD K6-2 3DNow 366 MHz 219,00 DM
PS/2 72-pin 32 MB 114,00 DM
AMD K6-2 3DNow 380 MHz 269,00 DM
PS/2 72-pin 64 MB 154,00 DM
AMD K6-2 3DNow 400 MHz 299,00 DM
DIMM 168-pin (PC-66) 32 MB 84,00 DM
IDT WinChip C6 200 MHz 109,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 32 MB 84,00 DM
IDT WinChip C6 225 Mhz 119,00 DM
DIMM 168-pin (PC-66) 64 MB 154,00 DM
IDT WinChip C6 240 Mhz 129,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 64 MB 164,00 DM
IDT WinChip 2 3D 225 Mhz 139,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 128 MB 329,00 DM
IDT WinChip 2 3D 240 Mhz 149,00 DM
IBM/Cyrix M2 300+ 250 MHz 139,00 DM
IBM/Cyrix M2 333+ 263 MHz 209,00 DM
Intel Celeron PPGA 300 Mhz 149,00 DM
Intel Celeron PPGA 333 MHz 169,00 DM
Intel Celeron PPGA 366 Mhz 209,00 DM
Intel Celeron PPGA 400 Mhz 299,00 DM
Intel Celeron A 300 Mhz 149,00 DM
Intel Celeron 333 MHz 169,00 DM
Intel Celeron 366 Mhz 239,00 DM
Intel Celeron 400 Mhz 359,00 DM
Intel Pentium II 333 MHz 379,00 DM
Intel Pentium II 350 MHz 429,00 DM
Intel Pentium II 400 MHz 679,00 DM
Quelle: Anzeige von Alternate (Linden) in PC Magazin DOS 04/99
Intel Pentium II 450 MHz 1.099,00 DM

X_FISH



Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06176 Sekunden.