auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Kalter Winter vs. »green screen« 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Bildrauschen vermeiden MagicSLR für Thunderbird 3.x Logitech LS21 DIYS-Halterung für indirekte Beleuchtung Wiederentdeckt Kalter Winter vs. »green screen« PureAdmin vs. PAM_RHOST enabled Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

27.

Januar

2010

Kalter Winter vs. »green screen«

Repräsentative Fotos mit Hemd und Krawatte bei eklig-kaltem Wetter? Nun ja, ich war nur Fotograf – dick und warm verpackt. Dafür gab es dann reichlich kalte Finger an der ausgeliehenen Nikon D 90.

Aber ich würde lügen wenn ich sagen würde es hätte trotz der Kälte nicht Spaß gemacht mit dem Ding zu hantieren. Doch eine etwas andere Qualität als meine gebraucht gekaufte Canon 350D – insbesondere das das Objektiv auf der Nikon sicherlich alleine mehr gekostet hat als das Kit was ich habe... Und man dies auch deutlich beim Fotografieren merken kann.

X_FISH in der Kälte

Ebenfalls spaßig und faszinierend zugleich: Videoaufnahmen mit einem »green screen«. Nur das der Hintergrund gar nicht grün war, sondern aus einem retroreflektierenden Material besteht, welche das Licht vom LED-Kranz rund um das Objektiv der Videokamera einfach zurückwirft.

LED-Ring für »green screen«-Aufnahmen an einer Videokamera

Der Effekt ist für den Videolaien (also mich) verblüffend: Schaut man aus einem anderen Winkel an die aufgespannte Wand, so ist sie grau. Wirft man einen Blick durch den Sucher der Kamera ist alles einheitlich und fast schon gleißend grün oder blau, je nachdem ob man den Kranz grün oder blau leuchten lässt.

»So, und jetzt die Kassette rein...«

Da würde sich ja das ganze Retouchieren von Aufnahmen für eBay deutlich vereinfachen lassen. Leider kostet das Set mit der retroreflektierenden Wand und dem LED-Kranz so viel, dass ich da einiges mit ungeahnten Gewinnspannen bei eBay verkaufen müsste. Also bleibt es doch einfach bei Baustrahlern und Gimp.

Mit »retroreflektierendem Staub am Ärmel...«

In jedem Fall ein interessanter Nachmittag mit Material einer Hochschule in Deutschland. Schön das Bildung manchmal doch ungemein faszinierend und fesseln sein kann...

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05468 Sekunden.