auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Intel PRO/100B Netzwerkkarte 

Blog

April 2017 März 2017 Februar 2017 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 Intel PRO/100B Netzwerkkarte Frühling – auch für Katzen Hagel – zum ersten Mal im Katzenleben Der sich den Cocktail teurer würfelt Windows Product Key und Reinstallation DVD verwenden Testaufnahmen mit der Olympus X-44 Versandspezialisten – ja, schon wieder einer Computer mögen keine Raucher! D-Link DWL-G520+ Thermaltake Xaser III – 8,5 kg Luxusgehäuse Bist du eigentlich ein Scythe-Fanboy? GeForce 2 MX400-V64 Adidas Samba – 4 Jahre sind schon wieder vorbei März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

01.

April

2012

Intel PRO/100B Netzwerkkarte

Inzwischen ist ein Jahr seit der Einführung der Rubrik »(noch nicht) antik«[1] vergangen. Begonnen hatte es mit dem Intel i486 DX[2] und heute ist ein anderes Produkt aus dem Hause Intel an der Reihe. Zuvor aber noch ein kleiner Rückblick.

Die 54 bisher von mir veröffentlichten Beiträge haben mir so manche unerwartete E-Mail beschert. Zum einen finden einige die Idee mit den Preisen der Hardware vor rund 14 Jahren witzig und originell, andere sind direkt auf der Suche nach den vorgestellten Geräten, Erweiterungskarten oder Schallplatten[3] auf der Website gelandet.

Mal sehen ob jemand auch durch die Bilder und/oder dem Text über die Intel PRO/100B Netzwerkkarte hier landet.

Euro-Münzen aus unterschiedlichen Ländern

Warum ich der unscheinbaren Netzwerkkarte von Intel einen Beitrag widme? Weil ich neben den Karten von 3com oder jenen mit einen der diversen Realtek-Chipsätzen auch viele dieser Intel PRO/100B gebraucht gekauft und natürlich vielfach verbaut habe.

Nicht nur wegen diesem Aufruf hier:

sudo modprobe e100

Denn die Karte war unter Linux – ähnlich wie die Modelle von 3com – 100%ig unterstützt und in Zeiten in denen noch nicht jedes ausgelieferte Motherboard auch einen LAN-Anschluss hatte, wurden eben PCI-Erweiterungskarten verbaut.

Euro-Münzen aus unterschiedlichen Ländern

In einem Pentium IV-System habe ich eine Intel PRO/100B zusammen mit dem Onboard-LAN dank einer Software von Intel unter Windows »zusammenschalten« können. Die beiden Netzwerkkarten wurden separat an zwei Ports in einem Hub oder Switch angeschlossen und man hatte somit die doppelte Bandbreite zur Verfügung.

Ob man das daheim wirklich gebraucht hat? Nein. Aber auf so mancher LAN war es immer wieder praktisch. Man konnte noch spielen während sich irgendjemand die Patches und Treiber vom extra dafür eingerichteten FTP-Server herunterzog.

Euro-Münzen aus unterschiedlichen Ländern

Auch noch bemerkenswert: Die Karte wurde in Irland herstellt. Nicht wie heute üblich alles aus Fernost, sondern tatsächlich in Irland.

Schaut euch heute mal die Aufkleber auf euren Geräten, Motherboards und Mobiltelefonen an... Da ist sicherlich nur noch Fernost zu finden...

Euro-Münzen aus unterschiedlichen Ländern

Warum ich noch immer eine so alte Netzwerkkarte herumliegen habe? Nun ja, sie funktioniert noch. Warum sollte ich sie wegwerfen?

Was kostete früher ein Prozessor?

Im Gegensatz zum letzten Beitrag ist heute wieder wie gewohnt eine Tabelle mit den Preisen für Prozessoren und Arbeitsspeicher auf dieser Seite zu finden.

PC Magazin 05/00

Den Preis für eine Intel PRO/100B konnte ich leider in der Zeitschrift nicht finden. Aber für andere 10/100-Mbit-Netzwerkkarten: Zwischen 30 DM (No-Name) und 130 Euro (3com) waren einige Angebote ausgeschrieben finden. Heute bekommt man für den damaligen Preis einer Markennetzwerkkarte ein komplettes Motherboard – natürlich mit LAN.

AMD K6-2 3DNow 450 MHz 149,00 DM
SIMM 4 MB 34,00 DM
AMD K6-2 3DNow 500 MHz 169,00 DM
PS/2 72-pin Fastpage 8 MB 39,00 DM
AMD K6-2 3DNow 533 MHz 209,00 DM
PS/2 72-pin Fastpage 16 MB 64,00 DM
AMD K6-2 3DNow 550 Mhz 299,00 DM
PS/2 72-pin Fastpage 32 MB 129,00 DM
AMD K6-III 3DNow 400 MHz 199,00 DM
PS/2 72-pin EDO 8 MB 34,00 DM
AMD Athlon 500 MHz 489,00 DM
PS/2 72-pin EDO 16 MB 59,00 DM
AMD Athlon 550 MHz 509,00 DM
PS/2 72-pin EDO 32 MB 119,00 DM
AMD Athlon 600 MHz 519,00 DM
PS/2 72-pin EDO 64 MB 149,00 DM
AMD Athlon 650 MHz 599,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 32 MB 69,00 DM
AMD Athlon 700 MHz 699,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 64 MB 109,00 DM
AMD Athlon 750 MHz 939,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 128 MB 199,00 DM
AMD Athlon 800 MHz 1.369,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) 256 MB 579,00 DM
AMD Athlon 850 MHz 1.939,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) ECC 64 MB 189,00 DM
Intel Celeron PPGA 400 MHz 169,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) ECC 128 MB 329,00 DM
Intel Celeron PPGA 433 MHz 189,00 DM
DIMM 168-pin (PC-100) ECC 256 MB 799,00 DM
Intel Celeron PPGA 466 MHz 209,00 DM
DIMM 168-pin (PC-133) 64 MB 149,00 DM
Intel Celeron PPGA 500 MHz 249,00 DM
DIMM 168-pin (PC-133) 128 MB 219,00 DM
Intel Celeron PPGA 533 MHz 339,00 DM
DIMM 168-pin (PC-133) 256 MB 629,00 DM
Intel Pentium MMX 233 MHz 119,00 DM
RIMM 184-pin (PC-700) 128 MB 1.999,00 DM
Intel Pentium II 400 MHz 299,00 DM
RIMM 184-pin (PC-800) 128 MB 2.499,00 DM
Intel Pentium III 500 MHz 499,00 DM
Intel Pentium III* 550 Mhz 549,00 DM
Intel Pentium III* 600 Mhz 669,00 DM
Intel Pentium III (133)* 600 Mhz 659,00 DM
Intel Pentium III (133) 600 Mhz 699,00 DM
Intel Pentium III* 650 Mhz 879,00 DM
* Coppermine-CPU mit integriertem 246 kB Cache
Intel P III FCPGA* 533 Mhz 549,00 DM
Intel P III FCPGA* 600 Mhz 649,00 DM
Quelle: Anzeige von Alternate (Linden) in PC Magazin 05/00
Intel P III FCPGA* 700 Mhz 1.099,00 DM

Die Liste ist nur scheinbar übersichtlicher geworden. Die diversen Varianten des Pentium III waren noch immer gelistet. Aber was nicht lieferbar war, habe ich der Übersichtlichkeit halber einfach in der Tabelle weggelassen.

X_FISH



Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05706 Sekunden.