auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Datentransfer: Ein alter Switch und FTP genügen 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 Netzwerkauslastung der Konsole grafisch anzeigen lassen Linux Mint: Verwaiste Programm-Icons unter Gnome 3 Yet another Tromsö Left 4 Dead & Left 4 Dead 2 für 7,49 € Endlich mal wieder Sonnenschein! Ein IKEA-Regal für 2 Euro Linux: Dateiendungen an der Konsole schnell ändern Das eklige, weiße Zeug ist wieder da Endlich mehr Speicherplatz bei web.de Pizza, denn sie macht alle froh Vom Verpackungstalent anderer Scythe Mine 2 für den Intel Core i3-540 Scythe Mine 2 vs. GeIL EVOONE Erster Probelauf der »Nikotinschleuder« SSD und DVD-Brenner: Der neue Rechner ist komplett Aten CS22U: 2 Port KVM Switch (USB, VGA, Maus und Tastatur) Monorail cat? Datentransfer: Ein alter Switch und FTP genügen Nächtliche Begrüßung Marathon 2: Durandal November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

30.

Dezember

2011

Datentransfer: Ein alter Switch und FTP genügen

Mal eben einfach die Daten von einem auf einen andern PC ziehen. Ja wenn es denn immer so einfach wäre...

Unbekannte Firewall-Software, Portsperren, versteckte Dateien, etc. – alles wenig hilfreich wenn man einfach nur eine komplette Kopie einer Festplatte über das Netzwerk machen will. Eine einfache Lösung kann in diesem Fall der Einsatz von einem FTP-Server sein.

Unter Windows lässt sich dabei ganz gut mit FileZilla Server[1] arbeiten. Auf der Website stehen sowohl ein Server für Windows wie auch ein Client für Windows und Linux zum Download zur Verfügung.

Alles was man nun noch tun muss ist die gewünschten Verzeichnisse oder Laufwerke freigeben, sich von einem anderen PC zwecks Datensicherung mittels Client einloggen und die Daten kopieren.

FileZilla Client beim Kopieren von Dateien

Je nachdem wie groß die Datenmenge ist könnte man auch einfach die Festplatte ausbauen und direkt an den zweiten Rechner anschließen. Sollte dieser aber beispielsweise nur noch SATA-Anschlüsse haben und das Laufwerk im alten Rechner nur IDE, fällt diese Variante aus.

Daher mal wieder ein Hoch auf den guten, alten 100-Mbit-Switch.

Mit einem Switch untereinander verbundene Rechner

Wie bin ich doch froh darüber noch ein paar von den alten Switches von HP[2] zu besitzen.

Jedenfalls hat das gute Stück mal wieder artig seinen Dienst gemacht: Beide Rechner miteinander verbunden und nebenbei auch noch beide ins Internet gelassen. Daher das dritte Kabel, welches zum versteckt montierten Router führt.

Hewlett Packard »procurve switch 408«

Abschließend fällt mir leider auf, dass ich bisher nur eine kurze Anleitung für FileZilla als Client[3] geschrieben habe.

Irgendwann im kommenden Jahr werde ich dann auch mal eine kurze Anleitung für FileZilla als FTP-Server unter Windows schreiben. Das ist dann mal ein guter Vorsatz für's neue Jahr – oder nicht?

X_FISH



 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06024 Sekunden.