auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Phatch 0.2.4 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 Regal aus England PSPad LED-Ersatz für Halogen RAM defekt Phatch 0.2.4 Es werde Licht – erneut und endgültig Ein kurzer, websiteübergreifender Jahresrückblick November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

16.

Dezember

2009

Phatch 0.2.4

Schon seit einigen Tagen ist Phatch in der Version 0.2.4 auf meinem Linux Mint 8 (Helena) installiert. Bereits im August hatte ich mit der Beta-Version von Phatch 0.2 überprüft, ob inzwischen die EXIF-Daten der originalen Bilddatei übernommen werden. Dies war bei meiner Canon EOS 350d und Phatch 0.1.x bisher nicht der Fall gewesen.

Schon damals stellte sich heraus, dass die Konfigurationsdateien von Phatch 0.1.x nicht zur Version 0.2 kompatibel sein werden. So wurde beispielsweise das Modul, welches die Platzierung von Wasserzeichen ermöglicht, neu geschrieben. Die Positionsangaben haben sich verändert, damit Wasserzeichen auch ohne großen (persönlichen) Rechenaufwand in der Mitte eines Bildes platziert werden können.

Das Platzieren eines mittigen Wasserzeichens war bisher nur umstänglich möglich, da stets Abstände in Pixel anzugeben waren. Aber auch andere der .phatch-Actionscriptlisten wurden verändert. Daher besteht keine Kompatibilität zwischen .phatch-Dateien aus der Version 0.1.x und 0.2.x.

Sind nun alle bisher angelegten .phatch-Dateien mit einem Schlag wertlos und die Informationen darin verloren? Nein. Mit einem kleinen Bischen Aufwand lassen sich die Informationen relativ einfach in neue .phatch-Dateien für die Version 0.2.x übernehmen.

Die folgende Anleitung wurde unter Linux erstellt. Sie ist natürlich auch mit einem anderen Texteditor als gedit durchführbar und somit können auch unter Windows die Inhalte der .phatch-Dateien betrachtet werden.

Öffnen der .phatch-Scriptliste mit gedit

Die geöffnete Datei enthält Informationen wie das Beispiel für das Wasserzeichen, welches ich in meine Bilder auf www.x-fish.org integriere:

{'actions': [{'fields': {'Horizontal Offset': u'-5 px', 'Mark': u'/foo/bar/logo_08_watermark.png', 'Method': u'By offset', 'Opacity': u'100', 'Vertical Offset': u'-5 px', '__enabled__': u'true'}, 'label': 'Watermark'}, {'fields': {'As': '', 'Filename': u'', 'In': u'/foo/bar/blog_picture', 'JPG Quality': u'85', 'JPG Size Maximum': '0kb', 'JPG Size Tolerance': '5%', 'PNG Optimize': u'false', 'Resolution': u'', '__enabled__': u'true'}, 'label': 'Save'}], 'description': u'Beschreibung f\xfcr die Aktionsliste'}

Gleich im Anschluss der Inhalt einer mit Phatch 0.2.4 angelegten .phatch-Actionscriptdatei:

{'actions': [{'fields': {'Horizontal Justification': 'Right', 'Horizontal Offset': u'-5 px', 'Mark': u'/foo/bar/logo_08_watermark.png', 'Method': u'By Offset', 'Offset': u'5 px', 'Opacity': u'100', 'Orientation': u'Normal', 'Position': u'Bottom Right', 'Vertical Justification': 'Bottom', 'Vertical Offset': u'-5 px', '__enabled__': 'yes'}, 'label': 'Watermark'}, {'fields': {'As': u'', 'File Name': u'', 'In': u'/foo/bar/blog_picture', 'JPEG Quality': u'85', 'JPEG Size Maximum': '0kb', 'JPEG Size Tolerance': '5%', 'Metadata': 'yes', 'PNG Optimize': 'no', 'Resolution': u'', 'Show Type Options': 'no', 'TIFF Compression': u'', '__enabled__': 'yes'}, 'label': 'Save'}], 'description': '', 'version': '0.2.4'}

Die Inhalte ähneln sich sehr, jedoch sind gerade bei der Platzierung der Wasserzeichen durch das komplett überarbeitete Modul einige Angaben anders.

Da das Wasserzeichen mit einem Abstand von 5px zum rechten und unteren Bildrand platziert werden soll, wurde in Phatch 0.2.4 die Position Bottom Right ausgewählt. Die Abstände konnte ich einfach aus dem bisherigen Action-Script von Phatch 0.1.x auslesen und übernehmen.

Eine neue mit Phatch 0.2.4 kompatible Aktionsliste ist somit schnell mit ein paar Mausklicks zusammen­gestellt, die per Hand angepassten Werte können aus der im Texteditor geöffneten .phatch-Datei ausgelesen werden.

Actionscripts in Phatch 0.2.4

Bei umfangreicheren Actionscript-Listen dauert es natürlich etwas länger, dennoch sollte es mit dieser Methode möglich sein, die Werte aus den alten Scripten relativ einfach in neu angelegte Script-Listen zu übernehmen. Insbesondere dann, wenn man sich nicht mehr sicher ist, ob man als Abstand 5, 10 oder 15 Pixel angegeben hatte oder wie groß der Radius der Rundung der Ecken vorgegeben war.

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05055 Sekunden.