auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Über 40°C – da war es dem Spiegel zu warm 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Warum hier in den letzten vier Wochen so wenig Neues steht Kater zugelaufen Die erste Nacht ist überstanden Die kurze Lebensdauer eines Spielzeugs Fieberthermometer Braun ThermoScan IRT 1020 Ein nagelneuer Kratzbaum für den Stubentiger Ein kurzes Vergnügen am Kratzbaum Stetige Gewichtszunahme avast! Antivirus: Laufzeit verlängern Das (langsame) Ende einer Klorolle Über 40°C – da war es dem Spiegel zu warm Unterwegs mit dem gelb-roten Gefährt Wasser – die niemals endende Faszination Statusmeldung vom Sisalseil Dobendan Strepsils Dolo – Halsschmerzen ade Spaß im Garten Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

24.

August

2011

Über 40°C – da war es dem Spiegel zu warm

»Über 40°C im Schatten, aber man muss sich ja nicht unbedingt im Schatten aufhalten« – der schlechte Witz ist heute tagesaktuell. Die Digitalanzeige an einer Sparkasse hat heute am Nachmittag 42°C angezeigt, dazu noch eine relativ feuchte Luft. Man möchte sich eigentlich nicht mehr großartig bewegen und schon am Vormittag ist das erste T-Shirt reichlich vollgeschwitzt.

Da spaziere ich am Abend zu meinem VW Bus und da grinst mir der Innenspiegel auf dem Fahrersitz liegend freundlich entgegen. Ihm war es offensichtlich nach etwas über 15 Jahren an der Windschutzscheibe heute ebenfalls zu warm geworden.

Was fehlt? Richtig: Der Innenspiegel

Der Klebstoff selbst befindet sich noch an der Windschutzscheibe. Zumindest was von ihm noch übrig ist. Mit Blasen durchsetzt und am oberen Rand wohl vom herabfallenden Innenspiegel zum Teil schon abgelöst klebt er noch an der Scheibe.

Der Klebstoff befindet sich noch an der Windschutzscheibe

Da der Bus mit der Schnauze bergauf stand, ist der Spiegel einfach auf den Fahrersitz gefallen. Immerhin ist der Spiegel beziehungsweise das Glas ohne Beschädigung davongekommen.

Innenspiegel vom VW T4 auf dem Fahrersitz

Wenigstens sind noch beide Außenspiegel intakt. Ist zwar ein wenig seltsam ohne Innenspiegel zu fahren, aber vor rund 12 Jahren hatte ich das ja täglich – in einem Transporter welcher fast immer vollständig bis unter das Dach beladen war.

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05529 Sekunden.