auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Tod des Scythe Slip Stream SY1225SL (120 mm) 

Blog

April 2017 März 2017 Februar 2017 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 Multiboot: Uhrzeit korrigieren Was passiert wenn man eine Katze und ein Eichhörnchen kreuzt? Tod des Scythe Slip Stream SY1225SL (120 mm) März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

26.

April

2010

Tod des Scythe Slip Stream SY1225SL 12L-P (120 mm)

Das genaue Alter des Lüfters kann ich leider nicht bestimmen, da ich ihn zusammen mit den übrigen »Innereien« für meinen neuen PC im Dezember 2008 erhalten habe. In jedem Fall hatte in den vergangenen Tagen der Scythe Slip Stream SY1225SL auf meinem Scythe Kama Angle einen Lagerdefekt und stand seit dem still. Aufgefallen ist es mir zunächst nicht, erst als die Temperatur des Prozessors dauerhaft über 45°C blieb, habe ich mal nachgeschaut.

Scythe Slip Stream SY1225SL 12L-P (defekt)

Da liegt er nun ausgebaut und zum Fotografieren drapiert. Der Lagerschaden äußert sich insofern, dass sich der Rotor nur noch mit der Hand drehen lässt und dabei laute, kratzende Geräusche von sich gibt. Legt man 12 Volt Spannung an, passiert rein gar nichts mehr.

Scythe Slip Stream SY1225SL 12L-P (defekt)

Der Ersatz für den Lüfter von Scythe, welcher mit rund 5 Euro gelistet wird, stammt nicht aus dem Hause Scythe.

Ich habe mich für einen Arctic Cooling Arctic F12 für 1,50 Euro entschieden. 1350 rpm, laut diversen Kommentaren in Foren sehr leise und eben im Vergleich zu anderen Herstellern beziehungsweise Anbietern extrem günstig. Sollte er nach einem Jahr nicht mehr wären noch immer 5 Jahre Restgarantie auf dem Lüfter. Jedoch: Der Versand wäre wohl höher als die Kosten für einen neuen Lüfter. Ich werde berichten wie lange der F12 bei mir durchgehalten hat wenn es so weit sein sollte.

Arctic Cooling Arctic F12 (kein PWM)

Die Befestigung des Rotors ist im Vergleich zum Scythe weniger (also eigentlich gar nicht) geschwungen. An der Lautstärke hat dies nicht wirklich etwas verändert.

Arctic Cooling Arctic F12 (kein PWM)

Mit im Lieferumfang enthalten auch vier Befestigungsschrauben für den Lüfter, welche bei mir aufgrund der Klammerbefestigung am Scythe Kama Angle unbenutzt in der Verpackung zurückbleiben werden.

Abschließend noch eine kleine Entschuldigung für die schlechte Qualität der Bilder. Ein defekter Baustrahler sowie recht viel Staub auf dem Sensor meiner EOS (seitdem ich sie einmal verliehen hatte ist er in diesem Zustand) waren nicht gerade förderlich für gute Aufnahmen.

X_FISH


Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05072 Sekunden.