auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » 20 GB Festplatte 

07.

März

2010

20 GB Festplatte

Auf der Suche nach einer alten aber noch funktionstüchtigen Festplatte in meinem Computerkram-Sammelsurium bin ich heute tatsächlich fündig geworden. Die alte aber noch funktionsfähige Western Digital Caviar 205 BA klingt zwar im angeschlossenen Zustand ein wenig wie ein Miniatursägewerk, aber sie erfüllt ihren Zweck.

Western Digital Caviar 205 BA

Darüber hinaus habe ich auf ihr auch noch ein paar Daten gefunden, welche eventuell ganz nützlich sein könnten: Den einen oder anderen Charakter von meiner aktiven Zeit mit Diablo 2 – mit Stand vom Oktober 2001.

Aber das eigentlich interessante: Während heute für Windows 7 und ein paar Anwendungen die 20 Gigabyte der Festplatte nicht einmal mehr ausreichen, hatte ich damals gleich zwei Betriebssysteme auf dem Rechner: Windows 98 und Windows NT 4.0.

Partitionierung 20 GB Festplatte Western Digital Caviar 205 BA

Ein Screenshot vom der damaligen Partitionierung.

Aktuell wird die Festplatte nun mit folgenden Partitionen ihren Dienst vorläufig weiter verrichten:

Neue Partitionierung der Western Digital Caviar 205 BA

Einfach zwei Partitionen für die Notlösung mal schnell einen PC quasi aus dem Nichts zu erschaffen. Installiert wird Linux Mint und dann geht's wieder ab ins Büro mit dem PC. Für Inkscape, Gimp und Openoffice sollte es ja eigentlich reichen.

Auch nach knapp 10 Jahren gibt es also noch etwas für die Festplatte und andere schon etwas in die Jahre gekommenen Bestandteile des PCs zu tun. Also: Keinen noch funktionierenden PC-Kram wegwerfen. Lieber verschenken oder verkaufen. Denn irgendjemand kann es immer gebrauchen.

In den nächsten Wochen mache ich mich dann mal auf die Suche nach einem neuen gebrauchten Board für den Pentium IV. Dieser wird vermutlich noch funktionieren. Zumindest gehe ich mal davon aus, dass es »nur« das Board erwischt hat.

X_FISH


Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.02123 Sekunden.