auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » »Kniestrumpfmodding«: Das Resultat 

Blog

April 2017 März 2017 Februar 2017 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 XFX Geforce 9800 GTX+ bei zack-zack.eu Thermaltake Xaser II – Modding geht weiter Thermaltake Xaser II – Die Innereien sind da! »Kniestrumpfmodding«: Das Resultat Thermaltake Xaser II - das blaue Leuchten Das etwas andere »Wasserzeichen« Scythe CPU Cooler Stabilizer Kit 775 in Verbindung mit Scythe Kama Angle November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

11.

Dezember

2008

»Kniestrumpfmodding«: Das Resultat

Am 21. Oktober hatte ich das »Kniestrumpfmodding« mittels Lycra-Kniestrümpfen als Filter im PC vorgestellt gehabt. Bisher schuldig geblieben bin ich mit dem Resultat des Versuchs.

Montiert hatte ich das mit dem Strumpf überzogene Filtergitter innerhalb des Gehäuses, jedoch hatte ich das Seitenteil öfters demontiert gehabt. Bereits gestern hatte ich den Filter im Rahmen des Umbaus der Hardware in den Xaser II ausgebaut. Somit war der Filter über einem Monat im Gehäuse verbaut gewesen. Hier nun zwei Bilder welche eigentlich für sich selbst sprechen:

Scythe Lüfter auf dem mit dem Strumpf überzogenen Metallgitter

Obwohl der Lüfter noch auf dem Gitter liegt kann man erkennen das es ziemlich hell hinter den Lamellen des Scythe Lüfters aussieht. Kaum nimmt man den Lüfter ab...

Kniestrumpfmodding: Der gesammelte Staub welcher vom Strumpf gefiltert wurde

...kann man sehen wie gut der Strumpf den Staub gefiltert hat. Die freien Stellen haben sich durch die Halterung des Rotors ergeben, der hellere Staub zeichnet sich deutlich auf dem Strumpf ab.

Mein persönliches Fazit: Also die 99 Cent für die Strümpfe und ein bischen Zeit lohnen sich sicherlich wenn man die Lamellen der Kühler im Gehäuse (Grafikkarte wie auch Prozessor) nicht mehr oder weniger regelmäßig vom Staub befreien will.

Und die Reinigung vom Filter? Einfach den Staubsauger an den Strumpf halten, schon ist der Staub weg. Es ist wirklich so simpel wie es sich anhört und dabei dann auch noch effektiv.

Bei meinem Xaser II kommen auf jeden Fall bei den in das Gehäuse hineinsaugenden Lüftern solche Strumpf-Filter vor die Lüfter bzw. ich stecke sie komplett in die Strümpfe. Schließlich handelt es sich nur um 80 mm Lüfter, die müssten problemlos und ohne großen Aufwand in den Strumpf hineinpassen.

X_FISH


Impressum
GnuPG public key
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.00826 Sekunden.