auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Sie ist da: Canon EOS 350D 

Blog

April 2017 März 2017 Februar 2017 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Antipixel, Publicons, Microbutton '08er Überarbeitung von x-fish.org Eine recht optimistische Verpackung PC-Kaufberatung November 2008 Wir trennen uns, 5 schöne Jahre sind vergangen Sie ist da: Canon EOS 350D Thermaltake Xaser II – Moddingbeginn Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

28.

November

2008

Sie ist da: Canon EOS 350D

Gestern kam schon das Tamron Objektiv und der nahende Abschied von meiner Olympus Camedia E-10 wurde Schrift und Bild festgehalten.

Heute kam nun der Body der Canon 350D. Sicher verpackt, viel Zubehör mit dabei und in sehr, sehr gutem Zustand. Aber... Eins nach dem Anderen. Daher erst einmal die Frage: Was mag wohl in dem mittelgroßen Karton sein?


Nach dem Desaster mit dem Chieftec 601 mehrere kritische Blicke auf den Pappkarton. Es scheint soweit alles in Ordnung zu sein. Also das Messer angesetzt und den Karton geöffnet.


Die Spannung steigt...


Alte Zeitungen, aber auch schon die beiden Kamerataschen sind bereits zu sehen. Die schwarze, große Tasche (original von Canon) ist noch originalverpackt und mit Etikett versehen. Der Vorbesitzer kam wohl nie dazu das Ungetüm mit viel Platz für Kamera, Objektive, Blitz, etc. zu nutzen.


Literatur ist auch mit dabei. Das Praxisbuch von Guido Krebs wurde hier und dort sehr gelobt und richtet sich »in verständlicher Sprache an motivierte Anfänger«. So zumindest der Tenor von den Bewertungen welche ich im Web so gesehen habe.


Na endlich, da kommt der Karton mit dem Body zum Vorschein. Ein wenig leicht. Ist aber auch kein Wunder. Verglichen zu dem Aluminiumgehäuse der E-10 muss eine 350D natürlich sehr leicht wirken. Zumal ja auch kein Objektiv am Body ist.


Kontrollblick: Irgendetwas übersehen? Nein, scheint soweit erst einmal alles gewesen zu sein.


Es schält sich der Body der 350D aus seiner sicheren Verpackung. Im Karton selbst war die Kamera zusätzlich auch noch verpackt. Sehr löblich!


So... Das waren sie nun. Die letzten Bilder mit meiner Olympus Camedia E-10. Nach den Aufnahmen wurde nämlich das Tamron auf den Body montiert und ich musste wegfahren. Die E-10 blieb alleine auf dem Schreibtisch zurück während mich die 350D ins Wochenende begleitet hat.

Das eine oder andere Bild wird also folgen. Vermutlich auch vom Umbau eines Xaser II Towers... Sofern die Garage nicht zu kalt ist.

X_FISH


Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.22949 Sekunden.