Werbehinweise

Startseite » Blog » Corona: Klopapier ist wieder da, neu dafür die Einkaufswagenpflicht 

Blog

Dezember 2023 November 2023 September 2023 August 2023 März 2023 Dezember 2022 November 2022 Oktober 2022 September 2022 August 2022 Juli 2022 Juni 2022 Mai 2022 März 2022 Januar 2022 Dezember 2021 November 2021 Oktober 2021 August 2021 Juli 2021 Juni 2021 Mai 2021 April 2021 März 2021 Februar 2021 Januar 2021 Dezember 2020 November 2020 Oktober 2020 August 2020 Juli 2020 Juni 2020 Mai 2020 April 2020 Corona: Klopapier ist wieder da, neu dafür die Einkaufswagenpflicht Lüfter für das Gehäuse: be Quiet! Silent Wings 3 PWM 120x120x25 (gummigelagert) Leiser Lüfter für Patient vorhanden – passt nicht Corona: neue Spielregeln beim Einkaufen – Gesicht bedecken März 2020 August 2019 Juni 2019 April 2019 Dezember 2018 September 2018 Februar 2018 Oktober 2017 August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juli 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Bluefish Editor
Geany – The Flyweight IDE
get Mozilla Firefox
get Opera
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Linux Mint
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Werbung

22.

April

2020

Corona: Klopapier ist wieder da, neu dafür die Einkaufswagenpflicht

Menschen und Kanalisation können aufatmen: es gibt wieder Klopapier. Anscheinend haben sich die Hamsterkäuferinnen und -käufer ausreichend eingedeckt und der Rest der nicht so panisch agierenden Bevölkerung kann nun auch wieder Klopapier kaufen.

In den Medien hört und liest man jedoch noch immer von verstopften Abwasserleitungen. Taschen- und Feuchttücher sind eben nichts für die Toilette, die lösen sich nicht auf. Wer in südlichen Ländern im Urlaub war oder Campingurlaub beitreibt, der weiß das. Wenn man schon auf die Alternativprodukte zum Klopapier ausweicht, sollte man zumindest die Tücher dann separat sammeln und nicht einfach hinunterspülen.

Wieder ein neues Schild: man soll nun mit einem Einkaufswagen in den Discounter (oder Supermarkt) gehen. Bislang habe ich das meistens vermieden, noch ist ja unklar ob man über eine Schmierinfektion auch das Virus erhalten kann. Der Zwang zum Einkaufswagen ist daher nicht ganz so optimal?

Zumindest komme ich mir wie ein Idiot vor: ich bin teilweise der einzige im Discounter, welcher sich einen Einkaufswagen genommen hat. Der Rest läuft weiter ohne Wagen im Laden herum und kauft ein.

So funktioniert das dann aber nicht wirklich mit der Kontrolle der Personenanzahl im Laden. Wobei es ohnehin fraglich ist: wenn die Anzahl der Wagen gleich bleibt und alle einen Wagen nehmen würden, ist es noch immer zu voll. Oder aber man kann sich gar nicht mehr bewegen wenn alles voller Einkaufswagen steht?

Wie es die meisten mit einem Wagen machen werden: so wie früher. Also den Wagen irgendwo kurz »parken« und dann schnell zwei, drei Regale »absprinten« und die Sachen danach in den Wagen legen. So lassen sich die empfohlenen 1,5 Meter Abstand nicht wirklich einhalten.

Aktuell laufen nur wenige Personen mit einer Maske oder einer anderen Bedeckung von Mund und Nase beim Einkaufen herum. Ich falle jedenfalls »unangenehm« auf und sorge insbesondere bei der jüngeren Bevölkerung für Gelächter. Die Diskussion ist aber bereits angestoßen. Ich vermute in den nächsten Wochen wird eine Maskenpflicht folgen. Wie auch immer die aussehen mag, Masken gibt es jedenfalls im Baumarkt keine mehr zu kaufen.

X_FISH

Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Durch­führung von Analysen und zum Erstellen von Inhalten und Werbung, welche an Ihre Interessen angepasst ist, zu.