auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Battlefield 4: Open Beta – mit Fehlern 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 Mal wieder ein Umzug Battlefield 4: Open Beta – mit Fehlern Bilder von CF-Medium retten: TestDisk&PhotoRec Bilder von CF-Medium retten: Recuva TelekomCloud mit Linux nutzen Partition auf externer Festplatte für Windowsnutzung formatieren Fehlerhafte Links mit Xenu's Link Sleuth finden Battlefield 3 und 4: DirectX-Fehlermeldungen und was bei mir geholfen hat Die GSF 1200 fährt endlich wieder Opera Mail 1.0 Half-Life2 (Episode 1) – noch einmal August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

01.

Oktober

2013

Battlefield 4: Open Beta – mit Fehlern

Nach etlichen Wochen habe ich heute mal wieder an meinem Arbeits- und Spiele-PC Windows hochgefahren. Nach den üblichen Updatewünschen der diversen Clients überraschte mich Origin mit folgender Newsmeldung:

Origin: »Die Beta hat begonnen«

Die Beta von Battlefield 4 hat begonnen? Die offene Beta läuft bereits? Ich hatte doch erst in einer Newsmeldung gelesen es wäre erst am kommenden Freitag, also am 4. Oktober 2013 soweit?

Offensichtlich nicht, denn neben mir hatten auch alle anderen schon früher Zugang zur Open Beta – denn wer die Premium Version von Battlefield 3 erworben hat, der war schon früher am Zug.

»Tritt deinem Squad bei« – aber gerne doch

Also frisch ans Werk, die Spielebibliothek öffnen und siehe da: Die Open Beta von Battlefield 4 steht auch schon mit drin. Sehr schön, dann mal gleich die DSL-Leitung quälen und die Festplatte um viele 100 MB an Daten belasten.

Download der Open Beta via Origin

Ungeduldig sitzt man dann wartend am PC oder man macht es wie ich und beantwortet E-Mails, schaut sich in Internetforen um und gelegentlich dann mal nach dem Fortschrittsbalken. Der bewegt sich natürlich leider scheinbar nur kaum von links nach rechts oder zumindest nur sehr, sehr langsam.

Download der Open Beta via Origin

Wenn dann endlich der Download abgeschlossen ist, will Origin wie man es schon von Battlefield 3 gewohnt ist ins Internet und öffnet dazu den Browser. Das »Battlelog« ist wie schon beim Vorgänger auch bei Battlefield 4 der Startpunkt für die Suche von Servern oder die Kommunikation von Freunden über den Webchat.

Auch hier musste ich zunächst die Erweiterung für den Browser auf die neueste Version aktualisieren.

Dann ist es endlich soweit: Ich darf spielen... Leider währt die Freude jedoch nur recht kurz, denn immer wieder werde ich unsanft aus dem Spiel geworfen.

Battlefield 4 (Open Beta): DirectX-Fehlermeldung

Auch das empfohlene Update auf die Beta-Versionen der aktuellen nVidia Treiber für meine GeForce 550 Ti sorgen für keine dauerhafte Lösung. Immer wieder lande ich auf dem Desktop beziehungsweise kann eine DirectX-Fehlermeldung wie auf dem Screenshot oben zu sehen bewundern.

Aber wenn es dann doch mal läuft, dann lässt sich auch mit xfire ein Screenshot machen.

Gut, mal wieder ein negatives K/D-Verhältnis. Aber das ist bei mir ja eigentlich normal.

Was ein wenig enttäuschend ist: Ich musste die Spieldetails stark herunterschrauben. Nach einigen Runden habe ich auch die Auflösung niedriger gewählt. Jetzt sieht Battlefield 4 für mich eher aus wie ein weiteres Addon von Battlefield 3.

Für eine ausführliche Kritik fehlt mir allerdings noch die Spielpraxis. In den wenigen Runden und Minuten konnte ich mir heute kein wirkliches Bild machen. Zumal es sich ja noch um die Betaversion handelt. Erst Ende des Monats soll dann die Vollversion erscheinen.

Bis dahin werden sicherlich noch einige Probleme gelöst und vielleicht sind dann auch die DirectX-Fehlermeldungen nicht mehr vorhanden – oder hoffentlich nicht mehr so zahlreich. Immerhin scheint es nicht an meinem Windows 7 System zu liegen, denn das Netz ist voll mit ähnlichen oder identischen Fehlermeldungen von anderen, welche heute die Open Beta bereits testen konnten.

X_FISH


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06064 Sekunden.